Gelsenkirchen (SID) - Weltstar Raúl verlässt die Bühne der Fußball-Bundesliga, und Schalke 04 bereitet dem Spanier einen königlichen Abgang. Gemeinsam mit dem russischen Hauptsponsor Gazprom sich die Königsblauen etwas Besonderes ausgedacht. Beim letzten Saisonheimspiel am Samstag gegen Hertha BSC (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) verzichtet der Sponsor auf seine gewohnte Werbeeinblendung in der LED-Bandensequenz im Stadion. Stattdessen wird die Bande mit einem durchlaufenden Dankesspruch für den scheidenden Schalker Publikumsliebling belegt.

Darüber hinaus können die Schalker Fans dem 34-Jährigen noch bis Sonntag auf der Internetseite des Sponsors persönliche Abschiedsgrüße hinterlassen. Die Nachrichten werden in einem "Danke Raúl"-Abschiedsbuch gesammelt und dann unmittelbar nach Saisonende an den Torjäger übergeben. Bislang sind bereits rund 3000 Grußnachrichten aus der ganzen Welt eingetroffen.