Magdeburg (SID) - Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat sich die Dienste des slowenischen Nationalspielers Marko Bezjak gesichert. Der 25 Jahre alte Spielmacher wird aber erst ab der Saison 2013/2014 für den ersten deutschen Champions-League-Sieger auflaufen.

Bezjak wechselt vom slowenischen Meister RK Gorenje Velenje zu den Gladiators und unterschrieb einen Vertrag bis 2015. Bezjak will nach Aussage von Geschäftsführer Marc-Henrik Schmedt aber bereits zur kommenden Saison nach Magdeburg wechseln. Diesen Wunsch, so Schmedt, werde man unterstützen.