Los Angeles (dpa) - Hollywood-Schauspielerin Katherine Heigl (33) hat ein zweites Kind adoptiert. Es handle sich um ein kleines Mädchen, weitere Angaben zur Herkunft des Babys gebe es aber nicht, teilte die Sprecherin am Mittwoch der US-Zeitschrift «People» mit.

Mit ihrem Ehemann, dem Sänger Josh Kelley, hatte Heigl 2009 bereits ein kleines Mädchen aus Südkorea adoptiert. Heigl hat selbst eine koreanische Adoptivschwester. Die aus der Krankenhausserie «Grey's Anatomy» bekannte Schauspielerin machte auf der Leinwand mit Komödien wie «Beim ersten Mal» und «27 Dresses» Furore. Zur Zeit ist sie in der Kriminalkomödie «Einmal ist keinmal» in den deutschen Kinos zu sehen.

People.com