New York (dpa) - Die US-Börsen haben geringe Gewinne verzeichnet. Der Leitindex Dow Jones schloss die Woche mit einem Tagesplus von 0,18 Prozent auf 13 228 Punkte ab. Der Euro zeigte sich nach der Herabstufung der Kreditwürdigkeit Spaniens durch die Ratingagentur Standard & Poor's wieder fester. Im späten New Yorker Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,3243 Dollar.