Hamburg (SID) - (SID) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss im letzten Heimspiel der Saison gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) auf Torhüter Jarsolav Drobny verzichten. Der Tscheche kann wegen seiner starken Beckenprellung nicht auflaufen. "Die Schmerzen sind einfach zu groß", sagte HSV-Trainer Thorsten Fink. Als Ersatzmann kommt Sven Neuhaus zu seinem zweiten Einsatz. Der 34-Jährige hatte bereits in der vergangenen Woche im Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg (1:1) Drobnys Platz eingenommen, nachdem sich dieser bei einem Zusammenprall verletzt hatte.