Berlin (dpa) - FDP-Bundestags-Fraktionschef Rainer Brüderle sieht angesichts des Wiedereinzugs in den Kieler Landtag Aufwind für seine bundesweit schwächelnde Partei.

«Das ist eine Trendwende», sagte Brüderle am Sonntagabend. Nach den ersten Prognosen deute sich «ein hervorragendes Ergebnis» in Schleswig-Holstein an. «Es zeigt, es geht, wenn man sich auf die Brot-und-Butter-Themen konzentriert», sagte Brüderle. Dazu gehöre die soziale Marktwirtschaft. Jetzt gehe es in Nordrhein-Westfalen am kommenden Sonntag darum, dasselbe zu erreichen.