Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft hat der Bundesregierung vorgeworfen, die Energiewende nicht entschlossen genug zu betreiben. Er könne kaum «Vorstellungen der Regierung erkennen, wie die Ziele konkret erreicht werden können». Das sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Hans Heinrich Driftmann, der dpa. So müssten die Ressorts Umwelt und Wirtschaft «besser koordiniert werden». Ohne griffige Strategie liefen möglicherweise Energieversorgung, -sicherheit und -preise absehbar aus dem Ruder.