Köln (SID) - In Barcelona steht das fünfte Rennen im WM-Kalender auf dem Programm. Sebastian Vettel benötigt nach seinem Sieg in Bahrain aber eine Aufholjagd, um zumindest das Podest zu erreichen. Als Siebter startet der Weltmeister noch vor Rekordchampion Michael Schumacher, der im Qualifying Achter wurde. Nico Rosberg geht von Position sechs in das Rennen. Start ist um 14.00 Uhr.

Im Mutterland des Fußballs könnte Manchester City mit einem Erfolg am letzten Spieltag eine Wachablösung herbeiführen. Der Tabellenführer der Premier League empfängt die Queens Park Rangers und könnte mit einem Sieg den ersten Meistertitel seit 44 Jahren feiern. Anstoß ist um 16.00 Uhr.

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft steht bei der WM in Schweden und Finnland vor einem entscheidenden Duell. Nach drei Niederlagen und dem Sieg gegen Dänemark braucht das Team von Trainer Jakob Kölliker auch gegen die Norweger einen Erfolg, um die Chancen auf das Viertelfinale zu wahren. Erstes Bully in Stockholm ist um 20.15 Uhr.