Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will am Donnerstag mit den Partei- und Fraktionschef von Koalition und Opposition über eine Zustimmung zum EU-Fiskalpakt verhandeln. Das erfuhr die dpa in Berlin. Bei dem Treffen will Merkel die Vertreter von SPD und Grünen davon überzeugen, dem Fiskalpakt für mehr Haushaltsdisziplin im Bundestag zuzustimmen. Die Opposition hat Bedingungen gestellt. Für den Fiskalpakt ist in Bundestag und Bundesrat eine Zweidrittelmehrheit erforderlich.