Chicago (dpa) - Sie wollten der Nato die rote Karte zeigen. Tausende marschierten durch Chicago zum Hochsicherheitstrakt des Nato-Gipfels. Am Ende gab es dann doch Zusammenstöße.