Rom (SID) - Die fünfmalige Fecht-Olympiasiegerin Valentina Vezzali trägt Italiens Fahne bei der Eröffnungsfeier der Sommerspiele in London (27. Juli bis 12. August). Dies teilte Gianni Petrucci, der Präsident des italienischen Nationalen Olympischen Komitees (CONI), am Montag in Rom mit.

Die 38-jährige Vezzali hat bisher bei vier Olympischen Spielen sieben Medaillen mit dem Florett errungen. Italiens Präsident Giorgio Napolitano wird am 22. Juni die olympischen Athleten vor ihrer Fahrt nach London empfangen und ihnen die italienische Fahne überreichen.