Frankfurt/Main (dpa) - Schwache Wirtschaftsdaten aus Italien und die anhaltenden Sorgen um die Zukunft Griechenlands in der Eurozone haben dem deutschen Aktienmarkt einen herben Rückschlag eingebrockt. Kurz nach Beginn des Sondergipfels der EU büßte der Dax 2,33 Prozent auf 6285,75 Punkte ein. Der Kurs des Euro fiel indes unter die Marke von 1,26 US-Dollar und notierte zuletzt bei 1,2571 Dollar.