Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Energiewende gemeinsam mit den Bundesländern schneller voran bringen. «Die Energiewende ist eine große Aufgabe, man kann sagen eine Herkulesaufgabe, der wir uns verpflichtet fühlen», sagte sie nach einem Energiegipfel mit den Ministerpräsidenten der Länder. Der neue Bundesumweltminister Peter Altmaier sieht die Chance auf einen nationalen Konsens. Bund und Länder seien sich ihrer Verantwortung bewusst. Künftig soll es halbjährliche Gipfeltreffen geben.