Köln (SID) - Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist für Sportwettenanbieter bwin leichter Favorit auf den Sieg beim Großen Preis von Monaco. Für einen Erfolg des britischen McLaren-Piloten zahlen die Buchmacher das Vierfache des Einsatzes zurück. Hinter Hamilton traut bwin am ehesten dem Spanier Fernando Alonso im Ferrari (Quote 45:10) den Sieg zu. Auf Rang drei folgen gleichauf Titelverteidiger Sebastian Vettel im Red Bull und der Finne Kimi Räikkönen im Lotus (Quote 70:10).

Nur geringe Siegchancen haben dagegen die beiden Mercedes-Piloten: China-Grand-Prix-Sieger Nico Rosberg wird mit der Quote 260:10, Rekordweltmeister Michael Schumacher mit der Quote 410:10 notiert.

Im Kampf um die WM-Krone hat bei bwin weiter Vettel leicht die Nase vorne. Im Falle einer erfolgreichen Titelverteidigung kommen 35,00 Euro für 10 Euro Einsatz zur Auszahlung. Aber auch Hamilton (Quote 37,5:10) und Alonso (Quote 45:10) werden gute Chancen auf einen weiteren Weltmeistertitel eingeräumt.