Rust (dpa) - Die aus Russland stammende Natalia Prokopenko ist zur schönsten Frau der Fußball-Europameisterschaft gekürt worden. Die 24 Jahre alte Architektin und Kosmetikerin wurde in der Nacht im Europa-Park in Rust zur «Miss EM 2012» gewählt. Sie setzte sich gegen 15 andere junge Frauen aus den EM-Teilnehmerländern durch. Prokopenko lebt im hessischen Marburg. Sie wird in ihrer Eigenschaft als Schönheitskönigin zur Fußball-EM bei verschiedenen Anlässen auftreten. Neben dem Titel erhielt sie ein Fahrrad sowie 2000 Euro.