Leipzig (dpa) - Die Salafisten haben nach Ansicht von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich, den gleichen ideologischen Ansatz wie das Terrornetzwerk Al Kaida. Deshalb, so Friedrich in einem Video-Interview mit der in der Mediengruppe Madsack erscheinenden «Leipziger Volkszeitung», müsse man aufhören, die Salafisten zu verharmlosen. Mit aller Härte und mit allen Möglichkeiten, die ein Rechtsstaat zur Verfügung hat, werde man bei den Salafisten deshalb durchgreifen, so der Minister.