Leipzig (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt heute zur EM-Generalprobe gegen Israel an. Bundestrainer Joachim Löw muss in der Partie in Leipzig auf Vizekapitän Bastian Schweinsteiger verzichten. Dieser leidet noch immer an einer Wadenverletzung. Für Schweinsteiger wird gegen Israel im zentralen Mittelfeld neben Sami Khedira Schweinsteigers Bayern-Kollege Toni Kroos auflaufen. Nach dem freien Wochenende treffen sich die 23 EM-Spieler am Montag in Frankfurt am Main. Von dort geht es per Charterflug ins EM-Stammquartier nach Danzig in Polen.