New York (dpa) - US-Sänger Bobby Brown (43) ist überzeugt, dass seine Tochter Bobbi Kristina (19) nicht die gleichen Fehler machen wird wie ihre Mutter Whitney Houston.

«Ich vertraue ihr und glaube, dass sie klug genug ist, nicht den gleichen Weg zu gehen wie ich früher oder wie ihre Mutter es getan hat. Sie ist extrem klug», sagte Brown dem Musiksender MTV. Er sei sehr stolz auf seine Tochter. «Sie ist Schauspielerin, sie macht Musik und sie tut alles, was sie tun muss, um über ihren Verlust - unseren Verlust - hinwegzukommen», sagte Brown.

Whitney Houston war am 11. Februar in einem Hotel in Beverly Hills in der Badewanne ertrunken, nachdem sie Kokain konsumiert hatte. Sie war 48 Jahre alt.