Niederlande, Spanien und Schweden gewinnen EM-Testspiele

Berlin (dpa) - Der deutsche Gruppengegner Niederlande und Titelverteidiger Spanien haben ihre vorletzten Testspiele vor der Fußball-EM gewonnen. Vizeweltmeister Niederlande konnte nach der 1:2-Pleite gegen Bulgarien auch beim 2:0 gegen die Slowakei in Rotterdam nur phasenweise überzeugen. Das Oranje-Team ging am Mittwoch durch ein Eigentor von Kornel Salata schon nach sieben Minuten in Führung, den ersten Sieg in der EM-Vorbereitung stellte der eingewechselte Ex-Hamburger Rafael van der Vaart in der 75. Minute sicher. Welt- und Europameister Spanien siegte in Bern 4:1 gegen Südkorea. EM-Teilnehmer Schweden gelang in Göteborg ein 3:2 über Island.

DFB fordert nach Düsseldorfer Chaosspiel drastische Strafen

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Chaosspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC in der Bundesliga-Relegation hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes am Mittwoch zum Teil drastische Strafen gefordert. Der Berliner Lewan Kobiaschwili soll wegen einer Tätlichkeit gegen Schiedsrichter Wolfgang Stark eine Sperre von einem Jahr erhalten. Christian Lell soll sechs Spiele aussetzen, Hertha-Torwart Thomas Kraft fünf, Andre Mijatovic vier. Hertha BSC kündigte an, die Strafen nicht zu akzeptieren. Der Düsseldorfer Andreas Lambertz soll nach den Vorstellungen des Kontrollausschusses zwei Begegnungen aussetzen und 5000 Euro zahlen.

Friedrich droht mit Abschaffung der Stehplätze in Fußballstadien

Göhren-Lebbin (dpa) - Angesichts der Gewalt in Fußballstadien hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich mit der Abschaffung von Stehplätzen gedroht. Wenn die Fans nicht vernünftig würden, bleibe nichts anderes übrig, als das Thema anzusprechen. Dies liege jetzt in der Hand der Fans selber, sagte Friedrich am Mittwoch vor der Innenministerkonferenz im mecklenburgischen Göhren-Lebbin.

U 19-Junioren verpassen EM trotz 3:0-Sieges gegen Ungarn

Novi Sad (dpa) - Die deutschen U 19-Fußballer haben die Qualifikation für die EM-Endrunde verpasst. Nach zwei Remis gegen Serbien und Rumänien gewann die Elf von Trainer Horst Hrubesch am Mittwoch zwar die letzte Partie der Eliterunde gegen Ungarn mit 3:0. Doch mit fünf Punkten erreichte die DFB-Elf hinter Serbien nur Platz zwei in der Gruppe und löste nicht das Ticket für die Endrunde in Estland vom 3. bis 15. Juli. Die Serben gewannen ihre letzte Partie in Novi Sad gegen Rumänien mit 3:0. Damit kann sich Deutschland auch nicht für die U 20-WM 2013 in der Türkei qualifizieren.

FIFA nennt Details für Confederations Cup 2013 in Brasilien

Rio de Janeiro (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat Details zum Zeitplan und zur Ansetzung des Confederations Cup 2013 in Brasilien präsentiert. Danach trifft Gastgeber Brasilien als Erster der Gruppe A beim Eröffnungsspiel am 15. Juni in Brasília auf einen noch nicht feststehenden Gegner. Das Finale ist am 30. Juni in Rio. Die Gruppenauslosung findet im November in São Paulo statt. Gesetzt sind Brasilien als WM-Gastgeber 2014 und Weltmeister Spanien. Auch Japan, Mexiko und Uruguay qualifizierten sich bereits durch Siege in ihren Regionalturnieren. Aus Europa nimmt der EM-Sieger teil. Zudem stehen der Ozeanienmeister und der Afrikameister noch aus.

Regen: Kerber und Stebe müssen bei den French Open nachsitzen

Paris (dpa) - Die deutschen Tennisprofis Angelique Kerber und Cedrik-Marcel Stebe müssen bei den French Open in Paris nachsitzen. Ihre Partien wurden am Mittwochabend wegen Regens und Dunkelheit abgebrochen. Die deutsche Spitzenspielerin Kerber nimmt ihr gerade begonnenes Match gegen die Weißrussin Olga Goworzowa am Donnerstag beim Stand von 1:2 wieder auf. Im Duell des Newcomers Stebe gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga steht es 2:6, 6:4, 1:1. Beim zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres sind noch sechs von 15 im Hauptfeld gestarteten Deutschen dabei. Ausgeschieden waren am Mittwoch Michael Berrer und Dinah Pfizenmaier.

Füchse erneut in der Champions League - Flensburg Vizemeister

Berlin (dpa) - Die Handball-Füchse aus Berlin spielen auch in der kommenden Saison in der Champions League. Der diesjährige Halbfinalist gewann am Mittwochabend daheim 36:24 gegen den TBV Lemgo und verteidigte Rang drei. Einen Spieltag vor dem Bundesliga-Saisonende ist den Hauptstädtern der direkte Qualifikationsplatz für die Königsklasse nicht mehr zu nehmen. Hinter Triple-Gewinner THW Kiel sicherte sich die SG Flensburg-Handewitt den zweiten Platz in der Meisterschaft. Der Europapokalsieger setzte sich vor heimischer Kulisse gegen den TSV Hannover-Burgdorf souverän mit 39:27 durch und ist bei einem Vorsprung von drei Punkten von den Berlinern nicht mehr einzuholen.

Deutsche Handballerinnen schaffen EM-Qualifikation

Minsk (dpa) - Nach der verpassten Olympia-Teilnahme haben sich die deutschen Handballerinnen wenigstens für die Europameisterschaft 2012 qualifiziert. Das DHB-Team buchte mit dem 33:26-Sieg am Mittwochabend in Weißrussland vorzeitig die Fahrkarte für das kontinentale Championat vom 4. bis 16. Dezember in den Niederlanden. Vor 1500 Zuschauern im Sportpalast von Minsk avancierte Nadja Nadgornaja mit 13 Toren zur erfolgreichsten deutschen Werferin.