Berlin (AFP) Mit einer Internetkampagne wollen Bundesregierung und Bundesagentur für Arbeit verstärkt Fachkräfte aus dem In- und Ausland anwerben. Die Frage der Fachkräftesicherung sei keine kurzfristige Herausforderung, sondern werde Deutschland in den nächsten Jahren maßgebend prägen, sagte Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Dienstag in Berlin. Jedes dritte Unternehmen sehe derzeit den Fachkräftemangel als größtes Risiko.