Melsungen (SID) - Der Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den schwedischen Nationalspieler Jonathan Stenbäcken verpflichtet. Der 24-Jährige wechselt vom Liga-Konkurrenten Füchse Berlin nach Nordhessen und unterschrieb beim Tabellenzehnten der abgelaufenen Saison einen Vertrag über zwei Jahre.

Im vergangenen Sommer war das Rückraumtalent vom schwedischen Topklub IK Sävehof zum Champions-League-Teilnehmer gekommen. In seiner Heimat hatte er für Aufsehen gesorgt, als er in einem Spiel 20 Tore erzielte. Beim Hauptstadtklub konnte er sich nach einer längeren Krankheit allerdings nicht durchsetzen und kam in der gesamten Spielzeit lediglich auf 22 Treffer.