Großwallstadt (SID) - Handball-Bundesligist TV Großwallstadt hat sich im rechten Rückraum mit dem isländischen Nationalspieler Rune Karason verstärkt. Der 24-Jährige kommt vom Absteiger Bergischer HC und unterschrieb in Großwallstadt einen Zweijahresvertrag. Nach dem 28-jährigen David Graubner aus dem linken Rückraum des frischgebackenen Schweizer Meisters Kadetten Schaffhausen und dem 27 Jahre alten Kreisläufer Steffen Bühler vom Zweitligisten TSG Friesenheim ist Karason bereits die dritte Neuverpflichtung des TVG für die kommende Saison.