Berlin (dpa) - Bei einem Brand in der Wohnung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, ist dessen Lebensgefährte verletzt worden. Ein Sprecher der Feuerwehr bestätigte einen Bericht der «Bild»-Zeitung. Der Regierende Bürgermeister alarmierte demnach am Morgen selbst die Feuerwehr, als der Brand nicht unter Kontrolle gebracht werden konnte. Die Feuerwehr brachte den Lebensgefährten mit leichten Brandverletzungen ins Krankenhaus.