Athen (AFP) Ein Abgeordneter der griechischen Neonazi-Partei Chryssi Avgi (Morgenröte) hat am Donnerstagmorgen während einer live übertragenen Fernsehdebatte eine kommunistische Politikerin verprügelt. Auf Videoaufzeichnungen des Zwischenfalls ist zu sehen, wie Parteisprecher Ilias Kasidiaris zunächst ein Glas Wasser auf die Abgeordnete Rena Dourou vom Linksbündnis Syriza schleudert und dann auf Liana Kanelli losgeht, als diese empört aufsteht und ihn beschimpft. Er ohrfeigt sie zweimal, verpasst ihr mit voller Wucht einen Fausthieb und verlässt dann das Studio.