Berlin (dpa) - Bei einer großangelegten Razzia gegen Rockerbanden in Berlin und Brandenburg hat die Polizei sieben Haftbefehle vollstreckt. Rund 1000 Polizisten durchsuchten etwa 70 Wohnungen, Arbeitsstätten und Vereinsheime. Auch Drogenspürhunde wurden eingesetzt. Schwerpunkt der Razzia ist das Clubhaus der Bandidos in Hennigsdorf bei Berlin. Dabei seien Spezialkräfte der GSG 9 im Einsatz gewesen.

CDU-Konzept Betreuungsgeld

Studie zum Betreuungsgeld in Skandinavien