Miami (AFP) Die US-Behörden haben rund 20 Angestellte oder Vertragsarbeiter der US-Fluggesellschaft American Airlines unter dem Verdacht des Drogenschmuggels festgenommen. Nach Behördenangaben vom Mittwoch stehen sie im Verdacht, zu einem Ring von Rauschgiftschmugglern zu gehören. Insgesamt wurden rund 45 Verdächtige festgenommen. Sie sollen über den Flughafen von San Juan in Puerto Rico Kokain in die USA geschmuggelt haben.