München (AFP) Der Autobauer Volkswagen will sein Geschäft in China deutlich stärker ausbauen als bisher bekannt. "Bis 2018 werden wir unsere Produktionskapazität im Land auf vier Millionen Fahrzeuge erhöhen", sagte der neue Chef des entsprechenden VW-Ressorts, Jochem Heizmann, dem Magazin "Focus". Bisher hatte VW demnach von drei Millionen Fahrzeugen bis 2014 gesprochen.