Madrid (AFP) Der spanische Regierungschef Mariano Rajoy hat sich "sehr zufrieden" mit der Bereitschaft der Eurozone zu Finanzhilfen für die angeschlagenen Banken seines Landes gezeigt. "Die Glaubwürdigkeit des Euro hat gewonnen, seine Zukunft und die Europäische Union", sagte Rajoy am Sonntag zu der Entscheidung der Eurozone, Spanien bis zu hundert Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Dies sei eine "sehr klare und starke Botschaft" gewesen, ergänzte er.