Beirut (AFP) Der Kurde Abdel Basset Sajda ist zum neuen Vorsitzenden des oppositionellen Syrischen Nationalrats (SNC) gewählt worden. Bei einem Treffen in Istanbul wählten die Vertreter des größten Zusammenschlusses syrischer Oppositioneller Sajda am Samstag zum Nachfolger von Burhan Ghaliun, wie der SNC am Sonntag mitteilte. Sajda war als einziger Kandidat angetreten. Ghaliun war Ende Mai nach wiederholter Kritik an seinem Führungsstil zurückgetreten.