Berlin (dpa) - Wirtschaftsminister Philipp Rösler ist beim Thema Gentechnik auf Gegenkurs zu Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner gegangen. Wachstum und Wohlstand seien nur zu erreichen, wenn modernen Technologien aufgeschlossen gegenübergestanden werde, sagte Rösler den Dortmunder «Ruhr Nachrichten». Das betreffe auch die Gentechnik. Aigner hatte angekündigt, sich gegen Pläne der Europäischen Kommission zur Lockerung der Regeln für Gentechnik in Lebensmitteln stellen zu wollen.