Warschau (dpa) - Weil er in Breslau ein UEFA-Schild als EM-Andenken hat mitgehen lassen, drohen einem 19-Jährigen polnischen Fußballfan bis zu fünf Jahre Gefängnis. Das berichtet die polnische Nachrichtenagentur PAP. Das Schild sollte Zuschauern den Weg in die Fanzone weisen. Als er eine zweite Tafel abmontieren wollte, wurde der Dieb von Polizisten erwischt. Der Wert der Schilder beträgt nach Polizeiangaben etwa 500 Zloty, umgerechnet etwa 120 Euro.