Vorjahressieger Kohlschreiber im Achtelfinale von Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Titelverteidiger Philipp Kohlschreiber ist ins Achtelfinale der 20. Gerry Weber Open in Halle/Westfalen eingezogen. Im deutschen Tennis-Duell besiegte der Augsburger am Montag Dustin Brown mit 7:6 (7:4), 7:6 (7:4). Sein nächster Gegner bei dem mit 663 750 Euro dotierten ATP-Rasenturnier ist der Pole Lukasz Kubot.

Wettskandal-Prozess: Erstes Geständnis durch früheren Fußballprofi

Bochum (dpa) - Im Bochumer Wettskandal-Prozess hat es am Montag ein erstes Geständnis gegeben. Der frühere Profi-Fußballer Dragan B. gab zu, in der Saison 2008/2009 mehrere Spiele seines damaligen belgischen Vereins UR Namur verschoben zu haben. Dafür habe er 500 bis 1000 Euro von der Wettmafia erhalten. Betroffen seien unter anderen die Partien gegen Antwerpen und Olympic Charleroi. Den insgesamt sechs Angeklagten wird vorgeworfen, an der Manipulation von 35 Fußballspielen beteiligt gewesen zu sein.

Slowake Sagan feiert zweiten Etappensieg bei Tour de Suisse

Aarberg (dpa) - Der slowakische Radprofi Peter Sagan hat seinen zweiten Tagessieg bei der diesjährigen Tour de Suisse gefeiert. Der Fahrer vom Team Liquigas setzte sich auf der dritten Etappe am Montag in Aarberg vor Baden Cooke aus Australien und dem Briten Ben Swift durch. Nach 194,7 Kilometern bewies der Youngster zum wiederholten Mal in diesem Jahr seine Sprintfähigkeiten. Sagan hatte in der Schweiz bereits die erste Etappe gewonnen. In der Gesamtwertung verteidigte der Portugiese Rui Faria da Costa sein Gelbes Trikot.

Beach-Volleyballer Erdmann/Matysik holen viertes Olympia-Ticket

Moskau (dpa) - Die Beach-Volleyballer Jonathan Erdmann und Kay Matysik haben sich das letzte vakante Ticket für Olympia gesichert. Die Berliner bezwangen am Montag beim Grand Slam in Moskau ihre direkten Konkurrenten David Klemperer und Eric Koreng mit 2:1 (21:18, 15:21, 16:14) und sorgten damit für den entscheidenden Schritt nach London. Zuvor standen bereits die Europameister Julius Brink/Jonas Reckermann sowie die Frauen-Teams Sara Goller/Laura Ludwig und Katrin Holtwick/Ilka Semmler als London-Teilnehmer fest.

Stabhochspringerin Spiegelburg siegt mit 4,76 Metern

Prag (dpa) - Zwei Monate vor Olympia kommen die deutschen Stabhochspringer immer besser in Schwung. Die EM-Zweite Silke Spiegelburg steigerte am Montag ihre persönliche Freiluft- Bestleistung um einen Zentimeter auf 4,76 Meter. Danach ließ die Hallenmeisterin aus Leverkusen die Latte auf die deutsche Rekordhöhe legen, scheiterte aber an den 4,81 Metern. Hinter der Siegerin Spiegelburg und der Tschechin Jirina Ptacnikova (4,72) wurde Kristina Gadschiew aus Zweibrücken mit 4,56 Metern Dritte.

CAS reduziert Sperre: Saudische Top-Reiter bei Olympia

Lausanne (dpa) - Die beiden besten Springreiter aus Saudi-Arabien dürfen nach einem Urteil des Internationalen Sportgerichtshofes CAS an den Olympischen Spielen in London teilnehmen. Der CAS reduzierte am Montag die Strafen für den WM-Zweiten Abdullah Waleed Sharbatly und den Olympia-Dritten von Sydney, Khaled Al Eid, auf zwei Monate. Die Internationale Reiterliche Vereinigung (FEI) hatte die beiden Reiter wegen verbotener Medikation ihrer Pferde jeweils zu achtmonatigen Sperren verurteilt. Die Saudis hatten dagegen Einspruch beim CAS einlegt.