London (SID) - Vielseitigkeitsreiterin Zara Phillips, Enkelin der britischen Königin Elizabeth II., steht vor ihrer ersten Olympiateilnahme. Wie die BBC berichtet, schaffte die 31 Jahre Weltmeisterin von 2006 den Sprung in das fünfköpfige britische Aufgebot für die Sommerspiele in London. Das Britische Olympische Komitee wollte Phillips Nominierung allerdings nicht bestätigen.

Die Olympischen Spiele 2004 in Athen und 2008 in Peking hatte die Nummer 13 der britischen Thronfolge jeweils wegen einer Verletzung ihres Pferdes Toytown verpasst. In diesem Jahr ist Phillips auf High Kingdom unterwegs.

Bei einem erfolgreichen Abschneiden in London würde Phillips in die Fußstapfen ihres Vaters treten. Bei den Spielen in München 1972 holte Mark Phillips im Teamwettbewerb die Gold- und 16 Jahre später in Seoul die Silbermedaille.