San Francisco (AFP) Der US-Computerkonzern Apple hat am Montag eine Reihe neuer dünnerer und leistungsfähigerer Laptops vorgestellt. Darunter waren auch das besonders leichte MacBook Air und das MacBook Pro, das noch leistungsfähiger ist. "Heute haben wir die gesamte MacBook-Linie mit schnelleren Prozessoren, Graphiken, Speichern, Flash-Speichern und USB-3-Verbindungen ausgestattet", sagte Apples Vize-Präsident für Marketing, Philip Schiller.