Caracas (AFP) Tausende Venezolaner sind am Sonntag zur Unterstützung des oppositionellen Präsidentschaftskandidaten Henrique Capriles auf die Straße gegangen. Capriles selbst führte den Marsch durch die Hauptstadt Caracas an, nachdem er sich zuvor offiziell für die Wahl im Oktober registriert hatte. "Am 7. Oktober wählen wir nicht nur zwischen zwei Männern, wir wählen zwischen zwei Lebensformen", sagte der Oppositionspolitiker. Die Wähler müssten sich entscheiden zwischen einer "stagnierenden, gewalttätigen Gegenwart ohne Perspektiven" und einer "Zukunft des Fortschritts für alle".