Berlin (AFP) Im Streit um das Betreuungsgeld haben die Kritikerinnen in der CDU ein Einlenken signalisiert. "Die Vermittlungsversuche der Kanzlerin waren sehr positiv", sagte die Vize-Chefin der Berliner CDU und Vorsitzende des Bundestags-Kulturausschusses, Monika Grütters, der "Berliner Zeitung" vom Dienstag. Die nun geplante Beschleunigung des Krippenausbaus greife einen wichtigen Punkt der Betreuungsgeld-Kritiker auf.