London (AFP) Die Regierung der Falklandinseln hat für das kommende Jahr eine Volksabstimmung über den Status des zwischen Großbritannien und Argentinien umstrittenen Gebiets angekündigt. Das Referendum werde in der ersten Jahreshälfte 2013 abgehalten, erklärte die Regierung des britischen Außengebiets am Dienstag. Argentinien und Großbritannien hatten 1982 einen Krieg um die Inseln im Südatlantik geführt.