Aden (AFP) Die jemenitische Armee hat nach eigenen Angaben die Kontrolle über die südliche Küstenstadt Sindschibar zurückerobert, die seit gut einem Jahr in der Hand des Terrornetzwerks Al-Kaida war. Ganz Sindschibar sei wieder unter Kontrolle der Regierungstruppen, erklärte General Mohammed al-Somali am Dienstag. Zuvor hatten Augenzeugen der Nachrichtenagentur AFP berichtet, dass sich Rebellen bereits aus Dschaar zurückgezogen hätten, das etwa zehn Kilometer nördlich von Sindschibar liegt.