Caracas (AFP) Der venezolanische Staatschef Hugo Chavéz hat nun auch offiziell seine neuerliche Kandidatur um das Präsidentenamt eingereicht. Begleitet von mehreren Ministern seiner sozialistischen Regierung meldete er die Bewerbung am Montag (Ortszeit) bei der Wahlkommission an, wie Korrespondenten der Nachrichtenagentur AFP berichteten. "Ich versichere Venezuela und der Welt, dass ich das Ergebnis der Präsidentschaftswahl anerkennen werde", versprach er zum Auftakt seiner Kampagne für den Urnengang am 7. Oktober. Als stärkster Herausforderer gilt der Oppositionspolitiker Henrique Capriles.