Berlin (dpa) - Der Streit zwischen Regierung und Opposition um den Fiskalpakt geht heute bei einem Spitzentreffen im Kanzleramt weiter. Eine Einigung ist kaum zu erwarten. Für ihre Zustimmung zum Fiskalpakt fordert die SPD eine Steuer auf Finanzgeschäfte und Wachstumsimpulse.