Sarajevo (AFP) Ein bosnisches Ehepaar ist angeklagt worden, weil es eine junge Deutsche jahrelang wie eine Sklavin gehalten haben soll. Milenko und Slavojka M. werde "grausame Freiheitsberaubung" vorgeworfen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der nordostbosnischen Stadt Tuzla am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Laut Anklage hielt das Paar die heute 19-jährige Bettina S. mehr als sechs Jahre lang gefangen, fügte ihr Verletzungen zu, behandelte sie auf unmenschliche Weise, ließ sie hungern und zwang sie zu harter landwirtschaftlicher Arbeit. Dem Ehepaar droht Gefängnis von bis zu acht Jahren.