Berlin (AFP) Nach einem Blitzschlag auf ihr Flugzeug verschiebt sich der Besuch zweier deutscher Grünen-Abgeordneter bei der inhaftierten ukrainischen Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko voraussichtlich auf Donnerstag. Die Maschine, in der sich die Europaparlamentarier Rebecca Harms und Werner Schulz befanden, musste am Mittwoch nach dem Vorfall nach Deutschland zurückkehren, wie eine Mitarbeiterin von Schulz sagte. Sie hätten zwar am Nachmittag einen Ersatzflug nach Kiew nehmen können, durch die Verzögerung sei der Timoschenko-Besuch am Mittwoch aber nicht mehr möglich.