Wiesbaden (AFP) Die Inflationsrate in Deutschland hat im Mai erstmals seit 17 Monaten wieder weniger als 2,0 Prozent betragen. Die Verbraucherpreise stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Zuletzt hatte die Teuerungsrate demnach im Dezember 2010 unter der Schwelle von 2,0 Prozent gelegen. Im Vergleich zum Vormonat April sanken die Preise laut Statistik sogar um 0,2 Prozent.