Daressalam (AFP) Die Behörden in Tansania haben einen wegen Bombenanschlägen in Kenia gesuchten deutschen mutmaßlichen Islamisten verhaftet. Der türkischstämmige Emrah E. sei wegen mutmaßlicher Verbindungen zur somalischen Shebab-Miliz festgenommen worden, sagte der Sprecher der tansanischen Polizei, Isaya Mngulu, am Mittwoch. Der Verdächtige sei am Montag in der tansanischen Wirtschaftsmetropole Daressalam festgenommen worden. Details zu den Umständen der Festnahme wollte der Sprecher nicht bekanntgeben. Die Shebab-Miliz soll Verbindungen zum Terrornetzwerk Al-Kaida haben.