Berlin (AFP) Union und FDP wollen sich in Brüssel für bessere Übersetzungen von EU-Dokumenten ins Deutsche einsetzen. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen stimmte der Europaausschuss des Bundestags am Mittwoch einem entsprechenden Antrag zu, wie der Informationsdienst des Parlaments mitteilte. Darin werden die EU-Organe aufgefordert, die "Übersetzungsleistungen in dem für die Mitwirkung der nationalen Parlamente erforderlichen Maße zu steigern".