Paris (AFP) Der Spanier Rafael Nadal hat nach seinem Sieg bei den French Open in Paris einen ordentlichen Schreck bekommen: Aus dem Hotelzimmer, in dem der Tennisstar zusammen mit seinen Eltern abgestiegen war, wurde eine 300.000 Euro teure Uhr gestohlen, wie am Mittwoch aus Polizeikreisen bekannt wurde. Die Polizei kam dem Dieb allerdings ziemlich schnell auf die Spur. Er arbeitete als Barkeeper im Hotel und konnte aufgrund seiner Zugangskarte identifiziert werden.