Barcelona (SID) - Mit einer großen Geste und emotionalen Worten haben die Spieler des FC Barcelona ihren scheidenden Trainer Pep Guardiola gehuldigt. Weltfußballer Lionel Messi dankte dem Coach, der seinen Vertrag nach 14 Titeln in vier Jahren nicht verlängert hatte, beispielsweise "für die Freundschaft, für die Hingabe, dafür, dass du so ein wahrer Gewinner bist. Ich werde dich nie vergessen!"

Unter den Beiträgen, die von 16 Spielern sowie zwei Klubverantwortlichen neben Porträtfotos auf der Facebook-Seite von Barca eingestellt worden, bewegt vor allem der von Eric Abidal. Der französische Nationalspieler, der sich wegen eines Tumors kürzlich einer Lebertransplantation unterziehen musste, dankte dem 41 Jahre alten Guardiola dafür, "dass du mir trotz meiner Krankheit immer Vertrauen geschenkt hast. Das werde ich dir nie vergessen."

Der spanische Welt- und Europameister Andres Iniesta dankte für "jeden Ratschlag, einfach für jedes Wort", der Ivorer Seydou Keita für "allerbestes Benehmen" und Klubpräsdent Sandro Rossell "dafür, dass du Träume erfüllt hast. Barca wird immer deine Heimat sein".