Montréal (AFP) Noch minderjährige Mädchen sollen in Kanada andere Jugendliche entführt und zur Prostitution gezwungen haben. Die Polizei von Ottawa nahm nach eigenen Angaben zwei 15-Jährige unter dem Verdacht der Zuhälterei fest, nach einer 17-jährigen Komplizin wurde am Dienstag noch gefahndet. Drei Opfer im Alter zwischen 13 und 17 Jahren wurden befreit - laut Polizei waren sie von ihren etwa gleichaltrigen Geschlechtsgenossinnen in eine Wohnung in einem gutbürgerlichen Viertel von Ottawa gelockt, dort festgehalten und zur Prostitution gezwungen worden.