Bad Gastein (SID) - Für die deutsche Tennisspielerin Kathrin Wörle ist das WTA-Turnier im österreichischen Bad Gastein bereits nach der ersten Runde vorbei. Die 28-Jährige aus Lindau scheiterte in ihrem Auftaktmatch gegen die an Nummer sechs gesetzte Rumänin Irina-Camelia Begu mit 5:7, 6:1, 3:6. Nach einer Spielzeit von 2:26 Stunden besiegelte Wörles insgesamt siebter Aufschlagverlust die Niederlage.

Durch das Ausscheiden der Nummer 220 der Weltrangliste ist bei dem mit 220.000 Euro dotierten Turnier Sarah Gronert (Linnich) als letzte verbliebene Deutsche vertreten. Die 25-Jährige trifft im Achtelfinale auf die Kasachin Xenia Perwak. Die in Bad Gastein topgesetzte Julia Görges war bereits am Dienstag ebenfalls bei ihrer Erstrundenbegegnung gegen die Qualifikantin Richel Hogenkamp (Niederlande) gescheitert.