Istanbul (AFP) Die Zahl der syrischen Flüchtlinge in der Türkei hat mit 29.500 Menschen einen neuen Höchststand erreicht. Innerhalb der letzten 24 Stunden seien 1500 Flüchtlinge angekommen, hieß es aus dem türkischen Außenministerium am Mittwoch. Die Flüchtlinge sind in mehreren Provinzen an der Grenze zu Syrien in Zeltunterkünften untergebracht. Etwa 50 Verletzte und Kranke werden in Krankenhäusern der Region behandelt.